+++ Einsatzabteilung Montags von 19.00 - 21.00 Uhr +++ Jugendfeuerwehr Mittwochs von 18:00- 20:00 Uhr +++ Minifeuerwehr Dienstags von 17:30 - 18:30 Uhr +++
Dienstplan 2018
Februar
19 Mo Orts- & Objektkunde
26 Mo Funk
März
05 Mo Dienstversammlung
12 Mo Dekon-Ausbildung
19 Mo Antriebstechniken
26 Mo Einsatzübung
Archive

Archiv für die Kategorie „Einsatzabteilung“

Einsatz 71/2017: “Dachstuhlbrand”

IMAG1045

Bereits aus der Anfahrt klar sichtbar: der Dachstuhl brannte

Das Feuerwehr kein Hobby wie jedes andere ist haben unsere Einsatzkräfte am diesjährigen Jahresumbruch erneut erfahren müssen. Während der Großteil der Bevölkerung fröhlich ins neue Jahr feiern konnte, mussten unsere Feuerwehr mit einem Dachstuhlbrand kämpfen. Denn “die Rindsmühle” brannte, wie Alt-Leihgesterner das große, leer-stehende Gebäude mit langer Historie nennen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Einsatz 67: “Tier in Not”

Am heutigen Heiligen Abend wurden wir gegen 13 Uhr zu einer Tierrettung gerufen.

IMAG1021

Das gerettete Christkind

Ein frisch geborenes Jungkalb, welches erst ca. eine Stunde auf der Welt war, musste aus einem kleinen Bachlauf gerettet werden, in das es gefallen war. Diesen Beitrag weiterlesen »

Einsatz 65: TH-VU mit eingeklemmter Person

Am Sonntag morgen um 07:40 Uhr wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Großen-Linden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Hierzu gibt es bereits einen Bericht aus der lokalen Presse:
http://www.giessener-anzeiger.de/lokales/kreis-giessen/linden/alkoholisierter-25-jaehriger-verursacht-schweren-unfall-in-leihgestern_18380214.htm

Im Einsatz waren der Florian Linden 1/11, 2/22, 2/43, 1/44, 1/51, 1/70 sowie der Rettungsdienst (DRK & JUH) und die Polizei Gießen.

Einsatz 66: “Privater Rauchmelder”

Gestern abend gegen halb Neun wurden wir zu einem Mehrfamilienhaus im Mühlberg alarmiert, in dem sich ein privater Rauchmelder in einer der Wohnungen bemerkbar macht. Außerdem nahmen Nachbarn einen verbrannten Geruch im Flur war.

Nachdem wir uns Zutritt verschafft hatten, konnte sehr schnell Entwarnung gegeben werden. Der Bewohner war nicht anzutreffen und hatte das Essen auf dem Ofen, welcher noch an war, vergessen. Wir lüfteten die Wohnung kurz und übergaben diese der Polizei. Nach kurzer Zeit konnten wir wieder zurück ins Gerätehaus und nach Hause den restlichen 3. Advent feiern.

Wir hoffen, dass dies der letzte Einsatz für die Adventszeit bleibt.

Im Einsatz waren der Florian Linden 2/22 und 2/43 sowie die Polizei Gießen.

Einsatz 58-60: Wohnungsbrand und Türöffnungen

Heute, nach fast vier Wochen Ruhe und Erholung, war ein einsatzreicher Tag für uns.

Heute wollte der Funkempfänger (Melder) nicht still stehen...

Heute wollte der Funkempfänger (Melder) nicht still stehen…

Gegen 13:10 Uhr wurden wir in die Theodor-Heuss-Str. gerufen, um dort dem Rettungsdienst die Tür zu einer Hilflosen Person zu öffnen und diesen beim Tragen aufgrund des engen Treppenhauses zu unterstützen.

Der nächste Einsatz ließ nicht lange auf sich warten. Diesen Beitrag weiterlesen »

Einsatz 56/2017: “Brand unbeaufsichtigtes Nutzfeuer”

Heute abend gegen 17Uhr wurde beim Grillplatz Wasserhaus im hinteren Bereich der Baumstücker ein nicht angemeldetes Nutzfeuer entdeckt. Zu allem Überfluss war dieses zwar größtenteils bereits abgebrandt, allerdings wurde es von niemandem mehr beaufsichtigt und Glut bzw. kleinere Flammbildung war noch zu sehen.

Eine etwa 10m^2 große Fläche brannte

Eine etwa 10m^2 große Fläche brannte

In kürzester Zeit war die etwa 10m^2 große Fläche abgelöscht und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Diesen Beitrag weiterlesen »

Termine:
Sa. 03.03.2018
Jahreshauptversammlung & Dienstversammlung
Mo. 05.03.2018
Gemeinsame Dienstversammlung in Leihgestern
So. 01.07.2018
Dorffest
Wir bei Facebook
Besucherstatistik
  • 295322Besucher gesamt:
  • 56Besucher heute:
  • 59Besucher gestern:
  • 15. Januar 2011gezählt ab: