Verein

Einsammeln der Weihnachtsbäume 2022

Wohin mit dem Weihnachtsbaum? Am 08. Januar 2022 ab 09.00 Uhr werden die Jugendfeuerwehren der Stadt Linden zum sechsten Mal die ausgedienten Weihnachtsbäume einsammeln! Bitte die Bäume gut sichtbar vor die Häuser stellen! Wer eine kleine Spende für die Jugendlichen hinterlassen möchte, am Besten einen kleinen Zettel am Baum befestigen und die Jugendfeuerwehr macht sich kurz bei Ihnen durch Klingeln…

Weiterlesen

Rückblick Dienst- & Mitgliederversammlung

No Picture

Bei einem Personalkarussell bei der Dienstversammlung wird unter anderem Lorenz Wurm zum neuen stellvertretenden Wehrführer und Simon Mutz zum neuen Jugendfeuerwehrwart gewählt. Am letzten Samstag fand in der Volkshalle Leihgestern unter Einhaltung der Corona-Regeln die diesjährige, etwas spätere Dienstversammlung der Feuerwehr Leihgestern und die Mitgliederversammlung des Feuerwehrvereins statt. Mitgliederversammlung Der neue stellvertretende Wehrführer Lorenz Wurm Wie jedes Jahr begann man…


Nachruf – Ehrenwehrführer Hans-Jürgen Zahradnik

Die Freiwillige Feuerwehr Leihgestern e. V., die Einsatzabteilung der Feuerwehr Leihgestern sowie deren Ehren- und Altersabteilung trauern um ihren Ehrenwehrführer und Ehrenvorsitzenden Hans-Jürgen Zahradnik. Hans-Jürgen verstarb am 29. Juni 2021 im Alter von 73 Jahren. Wir verlieren mit Hans-Jürgen eines der Gesichter unserer Feuerwehr, einen der führenden Köpfe, den Mann, der die Feuerwehr Leihgestern über Jahrzehnte hinweg auf allen Ebenen…



Nachruf auf Sebastian Weiß

Die Stadt Linden und die Freiwillige Feuerwehr Linden trauert um ihren Stadtbrandinspektor Sebastian Weiß Sebastian verstarb am 14. November 2020 im Alter von nur 37 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit. Der Schock sitzt tief und wir sind sprachlos über den Verlust eines so jungen Kameraden. Mit Sebastian verlieren wir nicht nur einen hoch engagierten und weit über die Stadtgrenzen Lindens…


Trauer um Stadtbrandinspektor Sebastian Weiß

Die Feuerwehr Linden trauert um Stadtbrandinspektor Sebastian Weiß. Leider müssen wir verkünden, dass unser Kamerad, unser Freund und unser Stadtbrandinspektor Sebastian Weiß am gestrigen Tag, mit 37 Jahren viel zu schnell an den Folgen einer schweren Erkrankung verstorben ist. Sebastian hat Feuerwehr gelebt und bis zum Ende seine volle Energie der Feuerwehr gewitmet. Er hat bis zu letzt seine Aufgabe…


Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Weitere Informationen