Ehren- und Altersabteilung

Unsere „ehemaligen“ Kameraden

Damit der Kontakt und die Verbundenheit mit der Feuerwehr nach der Beendigung der Dienstzeit erhalten bleibt, besteht auch wie in anderen Wehren, in der Freiwilligen Feuerwehr Leihgestern, eine Ehren- und  Altersabteilung.

In die Ehren- und  Altersabteilung wird unter Überlassung der Dienstbekleidung übernommen, wer wegen Vollendung des 60. bzw. bei verlängerter Zugehörigkeit mit Vollendung des 65. Lebensjahres, dauernder Dienstunfähigkeit oder aus sonstigen wichtigen persönlichen Gründen aus der Einsatzabteilung ausscheidet. Zur Zeit besteht die Ehren- und Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Leihgestern aus ca. 30 ehemaligen Kameraden und Kameradinnen.

Die Mitglieder der Ehren- und  Altersabteilung treffen sich in unregelmäßigen Abständen und an verschiedenen Orten um über die Belange der Feuerwehr Gestern und Heute zu sprechen. Kleinere Ausflüge werden durchgeführt und an den Treffen der Ehren- und  Altersabteilungen des Kreises wird ebenfalls teilgenommen.

Mehrtagesfahrt 2018
Mehrtagesfahrt 2018

Sprecher der Ehren- und  Altersabteilung ist Holger Schäfer.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen