Einsatz 45/2018: „Rauch aus Wohnung“

Blick auf die Straße vor dem Einsatzort

Blick auf die Straße vor dem Einsatzort

Heute mittag gegen 13:40 Uhr wurden wir in die Hauptstraße zu „Rauch aus Wohnung“ alarmiert.

Vor Ort konnte schnell Rückmeldung geliefert werden, dass keine Personen mehr im Haus waren, aus dem intensiv Rauch drang. Die Bewohner hatten sich zuvor dank des Rauchmelders rechtzeitg aus dem Haus gerettet. Ein Trupp unter Atemschutz hatte die Ursache dann auch schnell ausfindig gemacht: der Holzofen.

Nach sehr kurzen Löscharbeiten wurde das Haus noch belüftet, ehe es an seine Bewohner wieder übergeben werden konnte.

Im Einsatz waren der Florian Linden 2/22, 2/43, 1/44, 1/11, Florian Pohlheim 1/30 (Drehleiter) mit insgesamt etwa 25 Einsatzkräften der Feuerwehr, einem RTW und einer Streife der Polizei Mittelhessen.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen