Einsatz 24/2018: „Wachbesetzung Hungen“

Heute nach um 4:30 wurden wir mit dem Einsatzstichwort „Wachbesetzung Hungen“ in den Südöstlichen Bereich unseres Landkreises zur Feuerwehr Hungen alarmiert. Dort hatte am Abend zuvor ein starkes Unwetter für einen Dachstuhlbrand, Hagel und jede Menge Wasser im Keller gesorgt.

Wachbesetzung Hungen

 

Wachbesetzung Hungen 2

Nachdem die meisten Kameraden die Nacht durchgearbeitet hatten, wurde unter anderem wir mit dem LF10 Kats (Florian Linden 2/43) zur Ablösung alarmiert.

Vor Ort untersützten wir noch bei den letzten Aufgaben: Wasser aus Keller pumpen, Betreuung einer gestürzten Person und halt auch die ursprüngliche Wachbesetzung in Hungen.

Gegen kurz nach 10 Uhr waren wir wieder Einsatzbereit zurück im Gerätehaus.

Im Einsatz waren der Florian Linden 2/43.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen