Einsatz 04/2013: Kellerbrand – Waldstraße

Archivbild

Archivbild

Heute gegen 22:00 Uhr wurden wir mit dem Alarmstichwort „Kellerbrand“ in den Lindener Ortsteil Mühlberg alarmiert. Es stellte sich schnell heraus, dass es sich an der Einsatzstelle glücklicherweise nicht um einen Kellerbrand handelte sondern um eine defekte Heizung. Der ganze Kellerraum stand voll mit Wasserdampf, welcher im ersten Moment wie Rauch aussah. Als dies der Hausbesitzer merkte, handelte er sofort richtig. Er schloss die Kellertür und setzte einen Notruf ab. Nach unserer Erkundung war für uns kein Einsatz weiter nötig und wir fuhren die Unterkunft wieder an.
Im Einsatz waren der Linden 2-22, 2-43, Rettungsdienst und die Polizei Gießen Süd.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen