+++ Einsatzabteilung Montags von 19.00 - 21.00 Uhr +++ Jugendfeuerwehr Mittwochs von 18:00- 20:00 Uhr +++ Minifeuerwehr Dienstags von 17:30 - 18:30 Uhr +++
Dienstplan 2017
Oktober
09 Mo FwDV 500 – Gefahrguteinsatz Theorie
16 Mo Gerätekunde/Grundtätigkeiten bei Gefahrguteinsätzen
19 Do Führungskräfte
23 Mo Absichern und Ausleuchten von Einsatzstellen
30 Mo Fahrzeugkunde

November
06 Mo CSA Ausbildung
11 Sa GABC-Übung
13 Mo Dienstsport (Schwimmbad)
16 Do Führungskräfte
20 Mo Türöffnungen
27 Mo FwDv 3 Theorie

Dezember
04 Mo Erste Hilfe – Grundlagen
11 Mo Erste Hilfe – Fallbeispiele
18 Mo Tischgespräch
21 Do Führungskräfte
Archive

Minifeuerwehr

Minifeuerwehr Leihgestern

Gemeinsam mit Freunden und erfahrenen Feuerwehrleuten erlernen jetzt auch Kinder ab 7 Jahren mit viel Spiel und Spaß die Aufgaben der Feuerwehr. Neben dem sozialen Miteinander, welches den Kindern spielerisch vermittelt wird, lernen sie die Arbeit der Feuerwehr kennen, erforschen das Feuer an sich, üben das Absetzen eines Notrufs und erlernen den richtigen Umgang mit Zündmitteln und noch vieles mehr. Feuer und sonstige Notfälle stellen für jede Altersgruppe eine lebensbedrohliche Situation dar. Daher ist es umso wichtiger den Kindern so früh wie möglich den richtigen Umgang in Notsituationen zu vermitteln. Neben viel Spiel und Spaß werden die erlernten Tätigkeiten und das erworbene Wissen unter Umständen zu einem wichtigen Lebensretter für Andere oder sogar für das Kind selbst!

Da der Spaß selbstverständlich im Vordergrund steht, stehen ebenso gemeinsame Ausflüge, lustige Wasserspiele, Feuerwehrübungen, Basteln, Spielen und sportliche Betätigungen auf dem Programm. Die Wünsche der kleinen Firefighter werden berücksichtigt und nach bestem Gewissen umgesetzt.

Die Grundlagen der Brandschutzerziehung, die Vermittlung eines richtigen Verhaltens im Notfall und soziale Kompetenzen zu stärken sind Michael Schröder, Leiter der Minifeuerwehr Leihgestern, besonders wichtig. Außerdem wird so der Nachwuchs gefördert und auch ein Interesse an einer späteren Mitarbeit in der Einsatzabteilung geweckt und damit auch die Alarmbereitschaft vor Ort gesichert.

Bei den kleinen Firefightern wird es niemals langweilig! Und damit nicht genug.

 

Mit Beendigung der Minifeuerwehr ist noch lange nicht Schluss! Hat die Kinder der Eifer einmal gepackt, fördern wir sie selbstverständlich weiter in der Jugendfeuerwehr mit einer feuerwehrtechnischen Ausbildung, wo sie im Alter von 10 Jahren eintreten können.

 

Wie kannst du bei uns mitmachen?

 

Du bist zwischen 7 und 10 Jahre alt, unternimmst gerne etwas Abwechslungsreiches mit Freunden und interessierst dich für die Feuerwehr? Dann schau mal bei uns vorbei und werde zum kleinen Firefighter!

 

Wir treffen uns jeden Dienstag zwischen 17:30 und 18:30 Uhr (außer in den Ferien!) im Feuerwehrgerätehaus Leihgestern. Wir freuen uns auf dich!

 

Außerdem stehen interessierten Kindern und Eltern unsere Minifeuerwehrwarte Michael Schröder und Lena Moos für Fragen jederzeit zur Verfügung.

 

Die Jugendordnung für die Jugendfeuerwehren der Stadt Linden finden Sie >>hier<<.
 

Termine:
Sa. 02.12. - So. 03.12.2017
Nikolausmarkt
Sa. 27.12.2017
Winterwanderung
Wir bei Facebook
Besucherstatistik
  • 287480Besucher gesamt:
  • 3Besucher heute:
  • 33Besucher gestern:
  • 15. Januar 2011gezählt ab: