+++ Einsatzabteilung Montags von 19.00 - 21.00 Uhr +++ Jugendfeuerwehr Mittwochs von 18:00- 20:00 Uhr +++ Minifeuerwehr Dienstags von 17:30 - 19:00 Uhr +++
Dienstplan 2019
August
05 Mo Gemeinsames Grillen
12 Mo Wasserförderung
15 Do Führungskräfteausbildung
19 Mo Kurzübungen / TM2 - Katastrophenschutz
26 Mo Technische Hilfe - Theorie

September
02 Mo Technische Hilfe - Gerätekunde
05 Do Führungskräfteausbildung
07 Sa Technische Hilfe - Ganztagsausbildung
09 Mo Technische Hilfe - Einsatzübung
10 Di Atemschutz-Streckenbegehung
16 Mo Pumpen, Saugen, Stauen
23 Mo Betrieb Dekonplatz
30 Mo FwDV10 - Leiterübung

Oktober
07 Mo CSA / Kurzübungen
14 Mo Sprechfunk
17 Do Führungskräfteausbildung
21 Mo Fahrübungen / Fahrtechniken
28 Mo Fahrzeug & Gerätekunde

November
04 Mo FwDV 3 Theorie
09 Sa GABC Einsatzübung LK Gießen
11 Mo Dienstsport
18 Mo Orts- und Objektkunde
21 Do Führungskräfteausbildung
25 Mo Knoten & Stiche

Dezember
02 Mo Grundtätigkeiten
09 Mo Erste Hilfe
16 Mo Tischgespräch
19 Do Führungskräfteausbildung
23 Mo Jahresabschluss

Archive

TLF 16/25

Das Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25)

Florian Linden 2-22

Ausstattung gemäß DIN: 14530

 

Ausstattung

– Wassertank mit 2500 Liter Löschwasser

– Pumpe mit einer Leistung von 1600 Liter Wasser / Minute ; Nenndruck: 8 Bar

– 120 L Mehrbereichsschaummittel für Schaumangriffe

Sonderausstattung

(Beladung für technische Hilfeleistung):

– Rettungsschere & Spreizer

– Rettungszylinder

– Hebekissen

– Motokettensäge

– Tauchpumpe

– Beleuchtung

-Trennschleifer

– Säbelsäge

– Schlossfräse

– „Ziehfix“ (Türöffnungswerkzeug)

– Atemschutznotfalltasche


Das Tanklöschfahrzeug

Das Tanklöschfahrzeug



Ausstattung:

 


Termine:
18. Aug.
Fahrradtour
08. Sept.
Tagesfahrt Erlebnisbergwerk Merkers
30. Nov. & 01. Dez.
Teilnahme Nikolausmarkt
Wir bei Facebook
Besucherstatistik
  • 322792Besucher gesamt:
  • 22Besucher heute:
  • 41Besucher gestern:
  • 15. Januar 2011gezählt ab:

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen