+++ Einsatzabteilung Montags von 19.00 - 21.00 Uhr +++ Jugendfeuerwehr Mittwochs von 18:00- 20:00 Uhr +++ Minifeuerwehr Dienstags von 17:30 - 19:00 Uhr +++
Dienstplan 2020
UPDATE: Alle Übungen werden bis auf weiteres ausgesetzt oder online durchgeführt!
Archive

SUPERCUP 2013 und 1.Platz in der Tageswertung geht nach Leihgestern ***VIDEO***

Die Siegreichemannschaft der FF Leihgestern.

Die Siegreichemannschaft der FF Leihgestern.

Mit dem Gewinn des SUPERCUPS 2013 und dem 1. Platz bei der Tageswertung in der offenen Klasse, legte die Wettkampfmannschaft der Feuerwehr Leihgestern einen perfekten Saisonstart bei dem Kuppelcup, der Feuerwehr Nieder – Bessingen, in Langsdorf hin.

Insgesamt 22 Mannschaften aus ganz Deutschland und Südtirol kämpften um den SUPERCUP in der „Profiklasse“ CTIF und der Klasse „O“. Das Los entschied welche Mannschaften gegeneinander in den Vorläufen antreten mussten, um sich für die KO – Runden zu qualifizieren. Mit drei guten Vorläufen konnten wir uns überraschend, mit einem 13.Platz, für die KO – Runde der „Profiklasse“ CTIF qualifizieren. Im Achtelfinale mussten wir uns dann dem amtierenden Deutschen Vize Meister, der Feuerwehr Kuppingen, geschlagen geben. Aber es stand ja noch die Wertung der Wertungsklasse „O“ aus. Hier wurden die zwei besten Zeiten , inklusive Fehler, der Vorläufe addiert. Das Gesamtergebnis wurde dann für die Tageswertung und der Wertung des SUPERCUPS 2013 der offenen Klasse genommen. Hier konnten wir uns den SUPERCUP2013 und den 1.Platz in der Tageswertung der offenen Klasse vor der FF Butzbach (Platz 2) und der FF Rüddingshausen (Platz 3) sichern.

Ein großes Danke an unsere mitgereisten Kameraden die uns vor Ort die Daumen drückten!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine:
Bis auf weiteres finden wegen der aktuellen Lage keine Veranstaltungen statt.
Wir bei Facebook
Besucherstatistik
  • 367485Besucher gesamt:
  • 67Besucher heute:
  • 66Besucher gestern:
  • 15. Januar 2011gezählt ab:

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen