+++ Einsatzabteilung Montags von 19.00 - 21.00 Uhr +++ Jugendfeuerwehr Mittwochs von 18:00- 20:00 Uhr +++ Minifeuerwehr Dienstags von 17:30 - 19:00 Uhr +++
Dienstplan 2020
UPDATE: Alle Übungen werden bis auf weiteres ausgesetzt oder online durchgeführt!
Archive

Feuerwehr Leihgestern kehrt erfolgreich aus Nieder Bessingen zurück! ***VIDEO***

Mit dem Leistungsabzeichen in Bronze des LK Gießen (links) und dem Bundesleistungsabzeichen in Bronze des DFV (rechts) kehrten die Leihgesterner Brandschützer zurück!

Mit dem Leistungsabzeichen in Bronze des LK Gießen (links) und dem Bundesleistungsabzeichen in Bronze des DFV (rechts) kehrten die Leihgesterner Brandschützer zurück!

Mit dem Bundesleistungsabzeichen in Bronze des Deutschen Feuerwehrverbandes, dem Leistungsabzeichen in Bronze des Landkreis Gießen so wie einem 25. Platz von insgesamt 32 Mannschaften, in der Bewerbsgruppe A, bei dem Deutschlandpokal kam die Wettkampfgruppe der Feuerwehr Leihgestern aus Lich Nieder- Bessingen am Samstagabend erfolgreich nach hause.

 

 

 

 

Die Wettkampfmannschaft Leihgestern ist angetreten zum Bewerb!

Die Wettkampfmannschaft Leihgestern ist angetreten zum Bewerb!

Insgesamt bei zwei Läufen mussten die Feuerwehrsportler der FF Leihgestern in Nieder Bessingen, nach Richtlinien des CTIF, starten. Zuerst wurde für das Bundesleistungsabzeichen in Bronze des Deutschen Feuerwehrverbandes und dem Deutschlandpokal gestartet. Den Löschangriff aus einem offenen Gewässer mit 2 Rohren wurde von unserer Mannschaft in einer guten Zeit von 1:08 Minute und fehlerfrei aufgebaut. Von allen teilnehmenden Mannschaften an dem Bundesleistungsabzeichen in Bronze, waren nur die „Wettkampfprofis“ aus Nieder Bessingen und die Mannschaft aus Leihgestern bei dem Löschangriff fehlerfrei!

Absolutes Teamwork ist gefragt um die Saugleitung mit 4 Saugschläuchen in weniger als 30 Sekunden fertig zustellen.

Absolutes Teamwork ist gefragt um die Saugleitung mit 4 Saugschläuchen in weniger als 30 Sekunden fertig zustellen.

Im Anschluss ging es sofort zum 8 mal 50 m Staffellauf, mit drei Hindernissen (1 mal Laufbalken, 1 mal Kletterwand und einmal einer 8 Meter langen Röhre), auf der alten Ortsdurchfahrt. Diesen Lauf meisterten wir für uns in guten 76 Sekunden. Aber leider mussten wir aus diesem Staffellauf mit drei Verletzungen gehen und auswechseln konnten wir leider nicht mehr. Aber mit 354,7 Punkten war klar das wir hier erfolgreich waren.

In 76 Sekunden und fehlerfrei meisterten wir die 8* 50 m Staffel mit Hindernissen.

In 76 Sekunden und fehlerfrei meisterten wir die 8* 50 m Staffel mit Hindernissen.

 Nach einer 2 stündigen Pause mussten wir noch mal auf den Wettbewerbsplatz für das Abzeichen des Landkreis Gießen. Auch hier mussten wir nochmal den selben Löschangriff wie zuvor vorführen, benötigten hier aber 1:09 Minute und haben uns drei kleine Fehler erlaubt die auf dem Punktekonto mit 15 Strafpunkten eingetragen wurden. Im anschließenden Staffellauf wurde von jedem Mannschaftsmitglied nochmal alles gegeben und wir konnten den Staffellauf mit 71 Sekunden und fehlerfrei beenden. Auch hier haben wir die Abnahme für das Leistungsabzeichen des Landkreis Gießen erfolgreich, mit 343,9 Punkten, abgelegt. Für die Mannschaft der Feuerwehr Linden – Leihgestern starteten Birgit Peter, Marc Bausch, Sven Meyer, Christian Velten, Sascha Karl, Thorsten Bücking, Markus Peter,Sebastian Maid und Lena Moos. Die weiteren Ergebniss finden Sie auf der Seite der Feuerwehr Nieder Bessingen.

Weitere Videos finden

[vsw id=“5dNahGkoWa4″ source=“youtube“ width=“425″ height=“344″ autoplay=“no“]

[vsw id=“CXfIabz8Edc“ source=“youtube“ width=“425″ height=“344″ autoplay=“no“]

Die Mannschaft der FF Leihgestern von links hinten: Ratzi Peter, Marc Bausch, Christian Velten, Thorsten Bücking, Sebastian Maid. Von Links vorne: Sven Meyer, Sascha Karl, Markus Peter, Lena Moos.
Die Mannschaft der FF Leihgestern von links hinten: Ratzi Peter, Marc Bausch, Christian Velten, Thorsten Bücking, Sebastian Maid. Von Links vorne: Sven Meyer, Sascha Karl, Markus Peter, Lena Moos.
Nach dem in rasender Eile die Wasserentnahme hergestellt wurde musste noch ein Löschangriff mit 2 Strahlrohren aufgebaut werden.
Nach dem in rasender Eile die Wasserentnahme hergestellt wurde musste noch ein Löschangriff mit 2 Strahlrohren aufgebaut werden.
Den strengen Augen der Schiedsrichter entging kein Fehler.
Den strengen Augen der Schiedsrichter entging kein Fehler.
Unsere "Gruppenführerin" Ratzi Peter ganz stolz beim Gespräch mit dem Hauptbewerter.
Unsere „Gruppenführerin“ Ratzi Peter ganz stolz beim Gespräch mit dem Hauptbewerter

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine:
Bis auf weiteres finden wegen der aktuellen Lage keine Veranstaltungen statt.
Wir bei Facebook
Besucherstatistik
  • 367482Besucher gesamt:
  • 64Besucher heute:
  • 66Besucher gestern:
  • 15. Januar 2011gezählt ab:

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen